LACTOfeRRIN CLN®

Erfahren Sie mehr über das Multitalent

Lactoferrin gehört zu den wertvollsten Zusammensetzungen im Körper. Lesen Sie hier alle Informationen über das talentierte Protein.


Vereinfachtes Bändermodell von Lactoferrin; Eisenatome rot markiert

Was ist Lactoferrin?

Lactoferrin ist ein Protein, das unter anderem in Muttermilch und anderen Körperflüssigkeiten wie Schweiß, Tränenflüssigkeit etc. vorkommt. Es gilt als eines der nützlichsten Eiweiße im menschlichen Körper. Der Grund: Es ist ein wahres Multitalent. Lactoferrin ist Teil des Immunsystems und wirkt antimikrobiell, antioxidativ und antientzündlich. Noch dazu ist es in der Lage, Eisen zu binden, welches von unserem Körper schonend aufgenommen werden kann.

Lactoferrin wird aus Kuhmilch gewonnen, kann ich dann nicht einfach (H-)Milch trinken?

Leider nein, denn durch den Verarbeitungsprozess der H-Milch wird das (nur in geringen Dosen pro Liter) enthaltene Lactoferrin zerstört.

Wie wird Lactoferrin hergestellt?

Alle Säugetiere produzieren Lactoferrin. Im Colostrum, auch Erstmilch oder Vormilch, ist besonders viel Lactoferrin vorhanden – einer der Gründe, warum sich das Stillen so positiv auf die Entwicklung des Immunsystems bei Babys auswirkt.

Das menschliche und das bovine (aus Kuhmilch) Lactoferrin sind nahezu identisch. Deshalb extrahieren wir das Protein durch eine zweistufige, schonende Aufreinigungstechnologie aus der Kuhmilch, damit es sich als eine Art „Gast-Immunsystem“ in unserem Körper aufhalten kann. Dieses Verfahren haben wir entwickelt, um Verunreinigungen herauszufiltern und zu entfernen. Die Milch kann im Anschluss weiterverwertet werden.

Anwendungsgebiete von Lactoferrin

Lactoferrin ist vielseitig einsetzbar. Es kann Ihre Gesundheit auf unterschiedliche Weise positiv beeinflussen:

Eisenmangel mit Lactoferrin begegnen

Viele Frauen, insbesondere Schwangere, Menschen, die sich vegan oder vegetarisch ernähren und auch Sportler und Sportlerinnen haben einen akuten Eisenmangel . Um diesem sanft, aber hochwirksam zu begegnen, haben wir mit IRON – LACTOFERRIN CLN® ein spezielles Eisenpräparat entwickelt. Auf unserer Produktseite erfahren Sie mehr dazu.

Die Mundflora verbessern

In unserer Mundhöhle lebt eine Vielzahl an Bakterien. Kommen diese aus dem Gleichgewicht – etwa durch eine Erkrankung oder weil Sie Antibiotika einnehmen, können Probleme wie Zahnfleischentzündungen und weitere Krankheiten sowie Mundgeruch entstehen. Wie Sie Ihre Mundflora verbessern, lesen Sie in unserem Gesundheitsdossier. Unterstützen kann Sie dabei unser Produkt MUND- und ZAHNPFLEGE-LUTSCHTABLETTEN MIT HOCH AUFGEREINIGTEM LACTOFERRIN CLN® , das neben Lactoferrin auch Milchsäurebakterien enthält.

Das Immunsystem mit Lactoferrin stärken

Stress, ungesunde Ernährung sowie mangelnde Bewegung kann sich negativ auf Ihr Immunsystem auswirken. Wie Sie sich auf natürliche Weise vor Erkältungen und anderen Krankheiten schützen, erfahren Sie im Gesundheitsdossier zum Thema Immunsystem stärken. Dabei helfen kann Ihnen LFERRIN 400 – HOCHDOSIERTES LACTOFERRIN CLN® IN MAGENSÄURESTABILER KAPSEL, unser hochdosiertes Multitalent.

Entzündungen vorbeugen

Ist ihr Immunsystem bereits angeschlagen – etwa durch Stress, eine beginnende Erkältung oder aber eine chronische Erkrankung – können Entzündungsprozesse in Ihrem Körper ausgelöst werden. Diese laufen oft versteckt ab und zeigen sich in allgemeiner Abgeschlagenheit oder einem leichten Krankheitsgefühl. Wie Sie Entzündungen bemerken können, bevor sie chronisch werden, und was Sie dagegen tun können, lesen Sie in unserem Gesundheitsdossier. So können Sie zum Beispiel mit LFERRIN 400 – HOCHDOSIERTES LACTOFERRIN CLN® IN MAGENSÄURESTABILER KAPSEL Entzündungen entgegentreten.

Handelt es sich bei der Kuhmilch, aus der Lactoferrin CLN® gewonnen wird, um Bio-Milch?

Nein, wir beziehen unser Lactoferrin nicht nur aus Bio-Milch. Wir achten aber bei der Auswahl unserer Molkereien auf höchste Qualität. Der Grund ist ein praktischer: Zur Produktion von Lactoferrin in größeren Mengen, würde mehr Bio-Milch benötigt werden, als Molkereien im Regelfall produzieren. Die Milch, aus der Lactoferrin gewonnen wird, bleibt „unverändert“ und kommt genauso in den Handel wie üblich, da Lactoferrin andernfalls in Stabilisations- und Haltbarkeitsprozessen zerstört werden würde.

Kann ich als Vegetarier:in Lactoferrin CLN® bedenkenlos einnehmen?

Da Lactoferrin aus Kuhmilch gewonnen wird, sind IRON, FLORAL und LFERRIN 400 mit Lactoferrin CLN® nicht vegan. Jedoch sind alle Produkte unserer Lactoferrin-Apothekenlinie für Vegetarier:innen sehr gut geeignet.

LactoferriN CLN®

Erfahrungen mit dem Protein


Sie haben Fragen?

Wir beantworten sie gerne.

+069 870 0696 91
service@artgerecht-pharma.de

Sie möchten ein Produkt mit Lactoferrin CLN® kaufen?

Alle Produkte der Lactoferrin-Apothekenlinie
sind nur in der Apotheke erhältlich.
Hierzu wird vor Ort lediglich der Produktname und die Pharmazentralnummer (PZN) benötigt:

LFERRIN 400 (PZN DE: 161 691 32 / PZN AT: 521 404 2)
IRON (PZN DE: 161 691 03 / PZN AT: 521 403 6)
FLORAL (PZN DE: 161 691 26 / AT: 509 529 3)

Jede Apotheke kann die Produkte für Sie bestellen.

Sie sind Arzt oder Apotheker?

Fachspezifische Informationen für Arztpraxen und Apotheken finden Sie in unserem DocCheck-Bereich. Melden Sie sich bitte hier mit Ihren DocCheck-Zugangsdaten an.

Sie möchten bestellen?
Als Apotheker können Sie die Produkte bei Ihrem Großhändler oder direkt bei unserem Logistikpartner CPL beziehen: 

 +49 561 7126 125
 order@cplpharma.de